KARIBU - Freunde von Tanzania e.V
KARIBU - Freunde von Tanzania e.V
  1. KARIBU - Komm näher!

Zweck des Vereins ist die Unterstützung der tansanischen Schwesternkommunität
„WAHUDUMU WA HABARI NJEMA“ (Dienerinnen der Frohbotschaft) bei der Erfüllung ihrer gemeinnützigen, mildtätigen und kirchlichen Aufgaben.

 

Pater Magnus Lochbihler OSB

1930 in Tirol geboren, besuchte Magnus Lochbihler mehrere Gymnasien und verbrachte sein Noviziat in der Benediktinerabtei St. Georgenberg Fiecht/Tirol.

Seit über 50 Jahren arbeitet Pater Magnus als Missionar in Tanzania. An seiner Seite entstand die Schwesterngemeinschaft

„WAHUDUMU WA HABARI NJEMA“.

Als „Dienerinnen der Frohbotschaft“ widmen sich die Schwestern der Katechese und Pastoral.

 

KARIBU ist eines der schönsten Wörter in Kiswaheli und heisst Nähe und bedeutet „Willkommen“, „Komm mir näher“. Immer wenn eine Tür aufgeht, heisst es „Karibu“ oder „Karibuni“, wenn es mehrere Leute sind an der Tür. Und fast nie ohne ein berückendes Lächeln. KARIBU ist so schön, man könnte verrückt werden davon.“

Pater Magnus

 

Sie können den Verein unterstützen

 - durch eine Mitgliedschaft

 - mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende

 

Unser Spendenkonto:

Raiffeisenbank Pfaffenwinkel

BLZ: 70169509

Konto-Nr.: 76074

IBAN: DE13701695090000076074

BIC: GENODEF1PEI

 

 

Wir sind wegen Förderung gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke durch Freistellungsbescheid des Finanzamtes Garmisch-Partenkirchen vom 29.10.2014, St.Nr. 119/109/40750, als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt.